Grugapark-Logo
 

Grugapark Essen auf Instagram (ein neues Fenster wird geöffnet) Grugapark Essen auf Facebook (ein neues Fenster wird geöffnet)

Sonntag 25.6.2017

Kostbar und köstlich

Erlebnistag im Botanischen Garten des Grugaparks
Rosen-, Kräuter-, Bauerngarten, Staudengarten, Pflanzenschauhäuser, 11 bis 18 Uhr. Nur Parkeintritt. Blick hinter die Kulissen, Selbstgemachtes, Bepflanzungstipps und schöne Sträuße. Tropisches und Mediterranes, Geräte & Maschinen, Tipps und Informationen aus Gärtnerhand

Der Grugapark lädt am Sonntag, dem 25. Juni alle Generationen in den Botanischen Garten ein. Er ist die Keimzelle des Grugaparks und wurde bereits 1927 angelegt – zu wissenschaftlichen Zwecken, aber auch, um der Bevölkerung die Vielfalt der Pflanzen näher zu bringen und ihr eine „grüne Lunge“ mitten in der Großstadt zu bieten.

Die Besucher können an diesem Tag die ganze Vielzahl der im Park lebenden Pflanzen erleben, sehen, was sich alles daraus herstellen lässt und erfahren, welche Maschinen bei der täglichen Arbeit im Park eingesetzt werden. Es wird mehrere Stationen auf einem Rundgang geben: die drei Pflanzenschauhäuser mit dem Tropischen Regenwald, dem Bergnebelwald und den Sukkulenten, den Staudengarten, den Bauern-  und Kräutergarten, den Rosengarten sowie eine Station mit Maschinen und Fahrzeugen.

Im Staudengarten wachsen viele tausend Pflanzenarten aus Asien, Amerika und Europa. Lupinen, Rittersporn, Fackel-Lilie, Gauklerblume, Götterblume, Mammutblatt… um nur einige Beispiele zu nennen. Im Lindenrund  binden die Grugapark-Mitarbeiter wunderschöne Sträuße aus Blüten und anderen Pflanzenteilen und geben den Besuchern auch Planungs- und Pflegetipps für ihre häuslichen Gärten. Die Staude des Jahres, die Bergenie, wird vorgestellt.

Im Bauern-, Kräuter- und Rosengarten wird gezeigt, was man alles aus Blumen, Kräutern und Heilpflanzen machen kann. Die Rosen stehen dann in Blüte! Mit dabei: die Grugapark-Rose.

An den Maschinen haben erfahrungsgemäß vor allem Väter und Söhne Spaß. Sie dürfen auf Aufsitzmäher, Trecker, Schlepper und Bagger Platz nehmen, aber natürlich nicht damit fahren. Gezeigt wird alles, was im Grugapark im täglichen Einsatz und notwenig ist, um so große Flächen zu bearbeiten.

Im Schauhaus-Revier gibt es allerlei botanische Experimente und eine Rallye für Groß und Klein.


Bild vergrößern: "scharfe" Küche im Foyer der Pflanzenschauhäuser (Ein neues Fenster wird geöffnet)  Bild vergrößern: Zutaten für die "scharfe" Küche im Foyer der Pflanzenschauhäuser (Ein neues Fenster wird geöffnet)
Bild vergrößern: lehrreiches über die Pflanzen der Wüste (Ein neues Fenster wird geöffnet)  Bild vergrößern: Staudenberatung im Lindenrund (Ein neues Fenster wird geöffnet)
Bild vergrößern: am Staudengarten werden sommerliche Blumengestecke für die Besucher angefertigt (Ein neues Fenster wird geöffnet)  Bild vergrößern: Kostbares und Köstliches aus dem Kräuter- und Bauerngarten (Ein neues Fenster wird geöffnet)
Kalender 2017
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Alle anzeigen Aktuelle Meldungen
Logo of spirito GmbH